Niedriger Blutdruck (Hypotonie) – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Wenn Sie Symptome wie Schwindel, Müdigkeit oder Blässe, sowie kalte Hände und Füße an sich bemerken, dann leiden Sie vermutlich an niedrigem Blutdruck (Hypotonie). Dieser stellt an sich kein eigenes Krankheitsbild dar, sondern entsteht meist als Begleitbeschwerde in Ausnahmesituationen oder bei unterschiedlichen Krankheiten. Vor allem Erkrankungen der Herzkranzgefäße, der Nebenniere oder der...

Wadenschmerzen – Ursachen und Gegenmittel

Waden- bzw. Unterschenkelschmerzen sind gerade unter Sportlern weit verbreitet. Sie können nicht nur die Bewegungsfreiheit enorm einschränken, sondern sind bei chronischem Verlauf auch oftmals Anzeichen einer Beinerkrankung. Die Schmerzen in der Wade treten dabei vor allem bei Beanspruchung der Unterschenkel auf, also beim Gehen, Laufen oder Treppensteigen. Bei schweren Krankheitsverläufen und Unfällen...

Oberschenkelschmerzen – Ursachen und Gegenmittel

Schmerzen im Oberschenkel können den Alltag eines Patienten stark beeinträchtigen, denn oft sind viele Bewegungen dann vollkommen stillgelegt. Die Oberschenkelschmerzen können dabei sehr unterschiedlich ausgeprägt sein und auch die Ursachen zeigen sich bisweilen sehr vielseitig. Besonders häufig von Schmerzen im Bereich des Oberschenkels betroffen sind jedoch Läufer. Erfahren Sie in diesem Ratgeber...

Magenblutung – Ursachen und Akuthilfe

Magenschmerzen können auf harmlose Verdauungsprobleme hinweisen. Hin und wieder sind die Schmerzen jedoch Begleiterscheinung einer Magenblutung. Das Symptom tritt bei unterschiedlichen Erkrankungen des Magens auf. Dabei kann es durch die Blutungsquelle im Magen zu erheblichem Blutverlust kommen. Dieser ist neben einer Schwächung des Kreislaufs auch dazu imstande, einen bedrohlichen Schockzustand...

Leberzyste – Ursachen, Symptome und Behandlung

Eine Leberzyste (Leberhämangiom) ist ein im Lebergewebe vorhandener und mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum. Das rundliche Leberhämangiom grenzt sich stark vom umliegenden Lebergewebe ab und wird zu den gutartigen Lebertumoren gezählt. Außerdem kann die Leberzyste aus mehreren Kammern bestehen. In seinem Wachstum ist das Leberhämangiom verhältnismäßig klein, weshalb eine Therapie meist sehr...

Zwerchfellbruch (Hiathushernie) – Ursachen, Symptome, Therapie

Ein Zwerchfellbruch (Hiatushernie) liegt vor, wenn sich Teile des Magens durch eine natürliche Öffnung im Zwerchfell nach oben in den Brustraum verschoben haben. Die Verschiebung erfolgt entlang der Zwerchfellöffnung für die Speiseröhre. Deshalb löst der Durchbruch gerne Symptome wie Übelkeit, Bauch- und Brustschmerzen aus. Allerdings kann eine Hiatushernie auch vollkommen ohne Beschwerden verlaufen,...

Wasser im Knie (Kniegelenkserguss) – Ursachen und Gegenmittel

Wenn sich Wasser im Knie ansammelt, ist eine Kniepunktion in der Regel unerlässlich. Das Symptom geht meist mit einer sichtbaren Schwellung einher und sorgt zudem häufig für Schmerzen im Kniegelenk, bis die Flüssigkeitsansammlungen abgeleitet wurden. Ursachen für die Wassereinlagerung gibt es dabei einige. Erfahren Sie in diesem Ratgeber, welche Ursachen Wasser im Knie haben kann und welche Behandlung...

Stimmbandentzündung – Ursachen, Symptome, Behandlung

Gerade Menschen, die beruflich viel sprechen oder singen müssen, fürchten die Stimmbandentzündung (Chorditis vocalis) sehr. Allerdings kann die Entzündung so gut wie jeden treffen, der seine Stimmbänder zu stark strapaziert. Wie genau die Stimmbandentzündung entsteht und welche Therapie im Ernstfall hilfreich ist, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber. Wie entsteht eine Chorditis vocalis? Die...

Seitenstrangangina – Ursachen, Symptome, Behandlung

Auch wenn der Begriff Angina übersetzt so viel wie „Beklemmung“ bedeutet, steht er in den wenigsten Fällen für Organ- oder Gefäßverengungen als eigenständiges Krankheitsbild. Einzig die Erkrankung Angina pectoris beschreibt eine Verengung der Herzkranzgefäße, wohingegen die meisten anderen Angina-Erkrankungen eine Entzündung definieren. Dies ist unter anderem auch bei der Seitenstrangangina...

Rippenschmerzen – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Ob bei einem unfallbedingten Rippenbruch oder als Begleiterscheinung einer Rippenblockade, Pleuritis oder Organerkrankung – schmerzende Rippen können als Symptom verschiedenster Gesundheitsprobleme auftreten. Selbst Fehlhaltungen des Körpers sind als Ursache für Rippenschmerzen nicht ausgeschlossen und stellen heue sogar einer der häufigsten Gründe für die Beschwerde dar. Erfahren Sie in...