Zuzahlungen in der Krankenkasse – ein Überblick

Als großen Nachteil der gesetzlichen Krankenversicherung sehen viele Versicherte – neben den zentralen Vorgaben in Bezug auf die Leistungen – die Zuzahlungen, welche in verschiedenen Bereichen zu leisten sind. Haben Sie sich nach dem Arztbesuch nicht auch schon einmal gefragt, warum Sie gerade für Medikamente zur Kasse gebeten werden  

Abnehmen mit Nordic Walking – ein Überblick

Laut einem Bericht der „Apotheken Umschau“ so übt fast jede fünfte Person in Deutschland und davon jede dritte Frau über 50 Nordic Walking aus. Der Ausdauersport ist demnach nicht nur eine der am häufigsten praktizierten Sportarten, sondern auch der beliebteste Sport bei Neueinsteigern.  

Rezeptfreie Antidepressiva – welche Mittel sind hilfreich?

Gerade in den dunklen Herbst- und Wintermonaten leiden viele Menschen unter der Herbstdepression, einer seelischen Verstimmung, die zumeist auf den fehlenden Sonnenschein zurückzuführen ist. Nun ist es nicht notwendig, dass Sie gleich starke Antidepressiva zu sich nehmen.  

Blasenspiegelung (Zystoskopie) – Ablauf, Vorbereitungen und Aussagekraft

Um Erkrankungen der Harnblase und der Harnröhre exakt diagnostizieren zu können, greift die Urologie auf die Blasen- bzw. Harnblasenspiegelung (Zystoskopie) zurück. Ein filigranes Untersuchungsgerät, das Zystoskop, ermöglicht dem Urologen dabei einen detaillierten Blick in die unteren Harnwege. Der Eingriff kann vor allem bei zuvor unklaren Befunden äußerst hilfreich sein. Lesen Sie in diesem...

Wärmepflaster gegen Rückenschmerzen – sinnvoll oder nicht?

Verspüren Sie teilweise einen stechenden oder ziehenden Schmerz im Rücken und suchen nach einer raschen Lösung, die das Leid mindert? Wärmepflaster werden gerade zur Schmerzlinderung bei Rückenschmerzen empfohlen und vielleicht haben auch Sie sich schon einmal gefragt, warum dies so ist. Wir haben uns mit dem Thema auseinandergesetzt. Die Funktionsweise von Wärmepflastern © Uwe Grötzner –...

Taube Hände – Ursachen und Gegenmittel

Taubheitsgefühle in den Händen sowie Kribbeln können die Ursache einer kurzfristigen Durchblutungsstörung sein. Ebenso ist aber eine ernste Erkrankung wie zum Beispiel ein Karpaltunnelsyndrom oder Akromegalie als Auslöser denkbar. Wie genau diese Krankheitsursachen taube Hände provozieren und was sie im dagegen tun Notfall tun können, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber. Wie entstehen taube...

Wadenkrämpfe in der Schwangerschaft – was tun?

Laut einer Umfrage des Onlinemagazins „netmoms.de“ leiden gut 14 % aller werdenden Mütter an Wadenkrämpfen. Dabei tritt das Krampfleiden meistens in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft und hier überwiegend nachts auf.  

Nasendusche – Wirkung und Tipps zur Anwendung

Die Nasenspülung ist gemeinhin als Nasendusche bekannt und gilt als effektives Hausmittel gegen Schnupfen. Wie es viele Tipps und Tricks aus dem Haushalt jedoch so an sich haben, ist die Wirkungsweise nicht immer vollständig bekannt, sodass Wirkung und Effekt häufig ausbleiben. Bei der Nasenspülung ist dies allerdings nicht zu erwarten.  

Bläschen auf der Zunge – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Wenn sich im Mundraum Aphthen einquartieren, ist dies eine äußerst unangenehme Angelegenheit. Meist werden die Schmerzen noch unerträglicher, sobald es an die Nahrungs- oder Flüssigkeitsaufnahme geht.  

Rückengymnastik – einfache Übungen für zu Hause

Als Bindeglied zwischen Ober- und Unterkörper sind Wirbelsäule und Rückenmuskulatur von essentieller Bedeutung für den aufrechten Gang in der menschlichen Fortbewegung. Allerdings wird eben dieser Körperbereich im Alltag oftmals überbeansprucht.