Galle erbrechen – was hat es mit der Gallenflüssigkeit auf sich?

Übelkeit und Erbrechen können viele Ursachen haben. Das Erbrechen ist dabei eine Schutzreaktion des Körpers, durch die sich der Magen schwallartig und unkontrolliert über die Speiseröhre entleert. Neben dem Mageninhalt kann hier auch Gallenflüssigkeit erbrochen werden. Welche Ursachen des Erbrechens in diesem speziellen Fall in Frage kommen, zeigt Ihnen dieser Ratgeber. Darüber hinaus gibt es...

Vegane Ernährung im Alter: Ohne Steak und Pudelmütze

Immer mehr Menschen entscheiden sich für diesen bewussten Lebensstil. Dabei unterscheidet sich die Intensität des Veganismus darin, ob im Alltag vollständig auf tierische Produkte verzichtet wird, oder nur beim Essen selbst. Die rein pflanzliche Nahrungsaufnahme gilt zudem als eine der gesündesten Ernährungsformen überhaupt. Dass Vegan aktuell im Trend liegt, zeigt nicht nur die Zunahme an Kochbüchern...

Fettleber – und nun? – Tipps für Betroffene

Die Fettleber ist eine immer häufiger vorkommende Erkrankung, bei der sich Fett in der Leber bzw. den Leberzellen eingelagert. Die Symptomatik zählt zu den häufigsten Folgen von Übergewicht, wobei für Leberverfettung grundsätzlich auch andere Ursachen in Frage kommen. Anfangs bereitet die Ansammlung von Fett im Leberorgan kaum größere Beschwerden. In späteren Verlauf drohen jedoch ernste Leberschäden...

Cholesteatom – Ursachen, Symptome und Therapie

Das auch als Perlgeschwulst bezeichnete Cholesteatom (Otitis media epitympanalis) bezeichnet eine Erkrankung des Mittelohrs. Hierbei wächst verhornendes Plattenepithel aus dem äußeren Gehörgang in das Mittelohr ein. Dieser Umstand entwickelt sich innerhalb mehrerer Jahre und führt häufig zu einer chronischen Mittelohrentzündung. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie ein Cholesteatom entsteht und...

Neue Hoffnung bei Darmkrebs-Metastasen

Von Kreszellen befallener Darm!
0 0 0 0 0 ...

Cholangitis – Ursachen und Therapie der Gallengangsentzündung

Wie der Name bereits vermuten lässt, beschreibt die Gallengangsentzündung (Cholangitis) entzündliche Prozesse im Bereich der Gallenwege. Nicht selten tritt die Erkrankung aufgrund eines Gallensteinleidens oder einer Cholezystitis auf. Typische Symptome sind neben starken Schmerzen im Oberbauch auch Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass im Zuge der Cholangitis auch...

Neue Therapieoption bei Lungenkrebs?

Menschliche Lunge
Lungenkrebs ist und bleibt eine der tödlichsten Krebsarten überhaupt. Doch es gibt durchaus Hoffnung im Kampf gegen die gefährliche Krankheit. Eine neue Studie kam dabei zu äußerst interessanten Ergebnissen und könnte schon bald für eine effektive Hilfe sorgen. Die Krebsforschung gerät immer wieder an ihre Grenzen. Ein Grund dafür ist, dass der Krank-heitsfortschnitt sich als höchst komplex...

Haarwurzelentzündung (Follikulitis) – Ursachen, Symptome und Therapie

Die auch als Haarbalgentzündung bekannte Haarwurzelentzündung (Follikulitis) ist eine sehr unangenehme Entzündungsform, bei der sich kleine eitergefüllte Pusteln um die betroffene Haarwurzel bilden. Dabei kann die Follikulitis praktisch an jeder behaarten Körperstelle auftreten. Von der Entzündung ausgeschlossen sind folglich nur die Handinnenflächen und Fußsohlen, die beim Menschen als einzige...

Bauchdeckenbruch – Ursachen, Symptome und Therapie

Bei einem Bauchdeckenbruch (auch: Eingeweidebruch, Bauchbruch, 2oder Bauchwandhernie) besteht die Gefahr, dass die im Bauch befindlichen Organe durch das bruchbedingte Loch in der Bauchdecke treten. In solch einem Fall fällt der Bruchsack unter der Haut als eine kleine Beule auf, wobei Organfunktionsstörungen, beispielsweise durch eingeklemmte Eingeweide, nicht ausgeschlossen sind. Insgesamt müssen...

Barotrauma – Ursachen, Symptome, Therapie

Unter einem Barotrauma versteht die Medizin Störungen der Gesundheit, die durch einen sich rasch verändernden Umgebungsdruck entstehen. Das Trauma tritt zumeist im Rahmen eines Fluges in großer Höhe oder bei Tauchgängen auf und kann zu schweren Schäden an luftgefüllten Hohlorganen führen. Besonders häufig von Barotraumata betroffen sind Abschnitte des Mittelohres, ggf. unter Beteiligung des...