Feldsalat gegen Winterdepression – wirkt das Gemüse wirklich?

Der Feldsalat kommt in den deutschen Einkaufsregalen vor allem gegen Ende der Herbst- und Beginn der Wintermonate zum Vorschein, während er außerhalb dieses Zeitraums fast gar nicht erhältlich ist. Der Feldsalat ist dem Menschen dabei noch gar nicht allzu lange bekannt und wird erst seit dem 20. Jahrhundert kultiviert und in deutschen Küchen verwendet. Doch auch außerhalb des Landes zählt er...

Alkohol und hoher Blutdruck – Zusammenhänge und Gefahren

Dass stetiger Alkoholkonsum den Blutdruck ansteigen lässt, ist eine weit verbreitete Annahme. Allerdings wissen nur wenige, wie genau der Anstieg der Blutdruckwerte durch den Verzehr von alkoholischen Getränken zustande kommt. Selbst unter Medizinern existieren diesbezüglich bislang unterschiedliche Auffassungen. Es wird jedoch vermutet, dass dieses gesundheitsgefährdende Wechselspiel zwischen...

Husten stillen – was lässt sich gegen akuten Hustenreiz tun?

Gerade in der Erkältungszeit ist er ein ständiger Begleiter – Husten. Oft als störend empfunden (gerade in den Nachtstunden), ist der Hustenreiz eigentlich ein wichtiger Schutzmechanismus, da er Ihre Atemwege frei hält. Denn die mit hoher Geschwindigkeit ausgestoßene Luft transportiert Fremdkörper und Schleim aus den Atemwegen ab. Der Hustenreiz macht sich also nur dann bemerkbar, wenn...

Kaffee bei Bluthochdruck – mit Vorsicht genießen!

Zu den Faktoren, die Einfluss auf den menschlichen Blutdruck nehmen, gehört auch das Aufputschgetränk Nummer eins – der Kaffee. Zwar konnte in jüngsten Studien belegt werden, dass die Auswirkungen des Getränks bei Weitem geringer sind, als angenommen, temporäre, durch Coffein verursachte Blutdruckschwankungen können jedoch nach wie vor nicht gänzlich ausgeschlossen werden. Darüber hinaus...

Schlank im Schlaf-Diät – Wirkung, Ablauf, Vor- und Nachteile

Schlank im Schlaf – das hört sich vorerst einmal richtig gut und vor allem ziemlich einfach an. In dem 2006 erschienenen Buch des Internisten und Ernährungswissenschaftlers Detlef Pape wird genau das propagiert. Themen sind dabei vor allem der menschliche Biorhythmus und der Insulinspiegel. Grundprinzip des Diätkonzepts ist der Zeitpunkt und die Zusammenstellung des Essens, die Ihnen helfen sollen,...

Aufgeblähter Bauch ohne Blähungen – Ursachen und Therapien

Ein aufgeblähter Bauch kann verschiedene Ursachen haben. Oft sind Nahrungsmittel verantwortlich, die zu einer vermehrten Gasbildung führen und sich nicht nur durch den aufgetriebenen Bauch, sondern auch Darmwinde (Flatulenz, die eigentliche Blähung) bemerkbar machen. Allerdings können Sie auch unter einem aufgeblähten Bauch leiden – ohne die typischen Anzeichen von Blähungen. Welche Ursachen...

Rauer Wettbewerb: Barmer GEK streicht 3.500 Stellen

Zuletzt sorgte die gesetzliche Krankenversicherung wieder eher für negative Schlagzeilen. Nach den „fetten“ Jahren mit prall gefüllten Beitragskassen scheint die Entwicklung wieder in die andere Richtung zu gehen. Für Verunsicherung sorgten Meldungen über neue drohende Zusatzbeiträge, die sich aus den Vorhaben der Bundesregierung zur Kassenfinanzierung ergeben können. Wie rau der Wettbewerb...

Hohen Blutdruck erkennen – welche Anzeichen und Symptome gibt es?

Da die Anfangsphase einer Bluthochdruckerkrankung eher schleichend und ohne eindeutige Warnsignale verläuft, gestaltet sich eine frühzeitige Selbstdiagnose äußerst problematisch. Ist eine Hypertonie aber erst einmal im fortgeschrittenen Stadium angelangt, lassen Anzeichen meist nicht lange auf sich warten. Leider sind die Symptome auch nicht immer zweifelsfrei zu zuordnen und könnten genau so...

Schnupfen – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Unter einer Rhinitis, die auch als Nasenkatarrh oder Schnupfen bekannt ist, versteht man eine akute Schleimhautentzündung im Bereich der Naseninnenwände, die entweder auf eine Infektion oder eine allergische Reaktion zurück zu führen ist. Tritt sie im Zusammenhang mit einer Erkältung aus, die ist eine infektiöse Ursache verantwortlich. In diesem Fall spricht man von einer Rhinitis acuta. Der...

Fettleber abbauen – mit der richtigen Ernährung zum Ziel

Gerade in der westlichen Zivilisation wird bei vielen Menschen eine Fettleber diagnostiziert, die Ärzte oftmals auch als „Steatosis hepatis“ bezeichnen. Rund 40 Prozent aller Menschen in den westlichen Industriestaaten weisen zumindest eine leicht verfettete Leber auf. Die Diagnose kann viele Ursachen haben, grundsätzlich ist jedoch eine ungesunde Ernährung häufig für das Entstehen der verfetteten...