Andorn als Heilpflanze – wie wirkt Andornkraut?

Als wahres Allroundtalent unter den Heilpflanzen lässt sich der Gemeine Andorn (Marrubium vulgare) bei unzähligen gesundheitlichen Problemen anwenden. Insbesondere was Atemwegs- und Verdauungsbeschwerden anbelangt, wirkt Marrubium wahre Wunder. Genutzt werden können dabei nicht nur die Blätter der Pflanze, sondern auch ihre behaarten Stängel. Leider gerät Andorn seit dem letzten Jahrhundert immer...

Kochsalzlösung herstellen – Inhalieren bei Erkältung

Eines der lästigsten Probleme bei einer Erkältung ist neben Husten der festsitzende Schleim. Regelmäßiges Schnäuzen sorgt hierbei zwar kurzfristig für eine Besserung, doch um die verstopfte Nase dauerhaft zu befreien, ist dieses Vorgehen nicht geeignet. Zudem sorgen häufig benutzte Taschentücher meist für eine weitere Verbreitung der Erkältungsbakterien, was einer schnellen Genesung logischerweise...

Bibernelle als Heilpflanze – Inhaltsstoffe und Wirkung

Als bronchial wirksames Gewächs ist die Gemeine Bibernelle (Pimpinella saxifraga) ein gerne verwendetes Heilmittel bei Bronchitis. Vor allem Kinder profitieren von der schleimlösenden Wirkung der Bibernelle, da die Pflanze im Vergleich zu anderen Heilkräutern relativ sanft wirkt und kaum Anwendungsrisiken birgt. Zudem eignet sich das Kraut wie viele Doldenblütler als Räucher- und Gewürzpflanze,...

Rückenschmerzen beim Atmen – Ursachen und Therapie

Rückenschmerzen beim Aus- oder Einatmen sind stets ein Zeichen für eine ernst zu nehmende Belastung der bronchialen Gefäße. Zu spaßen ist mit derartigen Beschwerden nicht, insbesondere, wenn sie mit Husten und Läsionen am Brustkorb, Schulterblatt oder der Wirbelsäule einher gehen. Hier wird ein Arztbesuch dringend empfohlen, um die gesundheitliche Situation abzuklären und rechtzeitig Maßnahmen...

Mönchspfeffer als Heilpflanze – Wirkung und Erfahrungen

Der rosa bis blauviolett blühende Mönchspfeffer (Vitex agnus castus), welcher im Volksmund auch unter dem Namen Keuschbaum oder Keuschlamm bekannt ist, galt im Altertum als klassisches Schutzkraut der Jungfrauen und Enthaltsamen. Heute weiß man jedoch, dass die Heilpflanze ihrem keuschen Namen alles andere als gerecht wird. Vielmehr besitzt sie Eigenschaften eines Aphrodisiakums und dient als klassisches...

Magenkrebs Therapie – Heilungschancen und Lebenserwartung

Mit Heilungschancen von bis zu 100 % ist das Magenkarzinom die mit Abstand am besten heilbare Form von Krebs. Jedoch kommt es bei einer erfolgreichen Behandlung von Magenkrebs vor allem auf die Früherkennung der Symptome an. Nur wenn eine Ausbreitung des Magenkrebs durch Metastasen rechtzeitig verhindert wird, haben Patienten Aussicht auf eine vollständige Heilung. Zu diesem Zweck existieren für...