Tränensäcke – was tun? – Ursachen und Therapien

Nach dem morgendlichen Aufstehen in den Spiegel zu sehen und lästige Tränensäcke sowie Augenringe zu entdecken, ist ein unangenehmer Start in den Tag. Nicht nur, dass die wenig ästhetischen Veränderungen im Augenbereich das frische Erscheinungsbild der eigenen Gesichtspartie beeinträchtigen, sie können manchmal auch ein Hinweis auf gesundheitliche Probleme sein. Wie entstehen Tränensäcke –...

Mückenstiche behandeln – Hausmittel und Tipps

Ob gerötete Hautstellen, Juckreiz oder nervige Hubbel. Mückenstiche bringen einige lästige Begleiterscheinungen mit sich, die gemeinhin auf im Mückenspeichel befindliche Substanzen zurück zu führen sind. Die oftmals toxischen Zusätze dringen über den Saugrüssel der Insekten ins Unterhautgewebe ein und verursachen dort zahlreiche Reizreaktionen. Darüber hinaus ist mit möglichen, durch den...

Pflaumen in der Ernährung – Kalorien, Inhaltsstoffe und Wirkung

Pflaumen gehören zu einer beliebten Obstart, die Sie in Deutschland im Spätsommer ernten können. Woher die Pflaumen eindeutig stammen, lässt sich nicht genau sagen. Vermutlich brachte Alexander der Große dieses schmackhafte Obst mit nach Europa (Griechenland, Makedonien). Es ist bekannt, dass Damaskus eine zentrale Anlaufstelle für den Handel mit Pflaumen war. Für den Anbau in Deutschland war...

Häufiges Wasserlassen – was tun? – Ursachen und Therapien

Was umgangssprachlich unter dem Begriff ‚Häufiges Wasserlassen‘ definiert ist, bezeichnet in der medizinischen Realität eine Vielzahl an unterschiedlichen Krankheitsbildern. Zudem muss dem häufigen Urinieren nicht immer eine chronische Erkrankung zugrunde liegen. Manchmal ist es auch einfach ein vorübergehender Harnwegsinfekt. Aus diesem Grund hier ein kleiner Überblick über die möglichen...

Anzeichen von Lungenkrebs – Bronchialkarzinom früh erkennen

In Deutschland erkranken pro Jahr etwa 49.000 Menschen an Lungenkrebs – Tendenz steigend. Das Bronchialkarzinom bildet somit 25 Prozent aller bösartigen Tumore und gilt als dritthäufigste Männerkrankheit weltweit. Um Erkrankungs- und Sterberaten künftig zu reduzieren, kommt es zum einen auf eine gezielte Vermeidung Lungenkrebs erregender Faktoren an. Zum anderen ist eine verbesserte Früherkennung...