Antibiotika und Alkohol – Risiken und Wechselwirkungen

Der Begriff Antibiotikum leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet übersetzt so viel wie ‚gegen das Leben‘. Grundlage für die Bezeichnung ist die Tatsache, dass viele Antibiotika aus Pilzen und Bakterien gewonnen werden, welche dazu in der Lage sind gesundheitsschädliche Mikroorganismen abzutöten. Die Anwendung besagter Präparate ist heutzutage sehr umfangreich. Von der Behandlung...

Sanddorn als Heilpflanze – Inhaltsstoffe und Wirkung

Er schmeckt nicht nur äußerst gut, sondern ist zudem auch sehr gesund und vitaminreich. Auch besitzen seine orangenen Beeren einen unvergleichlichen Wiedererkennungswert. Die Rede ist vom Sanddorn (Hippophae rhamnoides) – einem der berühmtesten Vertreter aus der Familie der Ölweidengewächse. Neben seiner Verwendung im Bereich der Lebensmittel, etwa zur Herstellung von Sanddornöl oder Sanddornsaft,...

Schmerzen in der Ferse – Ursachen und Gegenmittel

Zahlreiche Wege und Pfade in freier Natur laden zu einem gemütlichen Spaziergang oder einem temporeichen Sprint ein. Allerdings besteht hier auch die Gefahr der Fehl- und Überlastung der Füße, was nicht selten zu entzündlichen Schmerzen in der Ferse oder einem Fersensporn führt. Insbesondere Frauen über 40 sind häufig von Fersenschmerzen betroffen. Bei gut 89 % aller Patienten mit Fersenschmerz...

Hausmittel gegen Gliederschmerzen – was hilft?

Symptome wie Gelenk- oder Gliederschmerzen treten selten ohne entsprechende Grunderkrankung auf. Begleitbeschwerden sind hier nicht nur ein wichtiges Indiz, um effiziente Hausmittel zu finden, sondern auch, um ernsthafte Gesundheitsprobleme ausschließen zu können. Erfahren Sie deshalb im Folgenden, welche Auslöser wann für Ihre Gliederschmerzen verantwortlich sein können und mit welchen Hausmitteln...