Brandblase – Ursachen und Behandlung

Stärkere Verbrennungen der Hautoberfläche führen bekannter Maßen zu einer Brandblase. Jährlich ziehen sich rund 350.000 Menschen eine oder mehrere dieser Blasen zu, wobei in den meisten Fällen jedoch keine Narben zurückbleiben. Allerdings bereitet die Brandblase durch ihre weiteren Symptome häufig Unbehagen und bedarf daher einer sorgsamen Behandlung. In Diesem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie...

Wasserbauch (Aszites) – Ursachen, Symptome und Therapie

Der auch als Bauchwassersucht bezeichnete Wasserbauch (Aszites) kann als Folge unterschiedlicher Erkrankungen auftreten und führt zur Ansammlung seröser Flüssigkeit im Bauchraum. In etwa 75 % aller Fälle ist eine Leberzirrhose für den Aszites verantwortlich. Doch auch andere Lebererkrankungen sowie Herzkrankheiten und diverse andere Gesundheitsprobleme können einen Aszites begünstigen. Lesen...

Wanderhoden – Was ist das genau?

Die Bezeichnung Wanderhoden umschreibt eine besondere Lageanomalie des Hodens, der sich dabei außerhalb des Hodensacks befindet. Diese Position kann der Hoden entweder dauerhaft oder nur kurzzeitig einnehmen. Tritt das Symptom bei männlichen Säuglingen auf, so ist es medizinisch meist unbedenklich, sofern sich der Hoden innerhalb der ersten 6 Lebensmonate selbstständig in den Hodensack zurückzieht....

Vergrößerte Milz (Splenomegalie) – Ursachen und Gegenmittel

Ein Druckschmerz im linken Oberbrauch kann auf eine vergrößerte Milz (Splenomegalie) hindeuten. Infrage kommen für dieses Gesundheitsproblem unterschiedliche Erkrankungen, die ihren Ursprung nicht zwingend in der Milz haben müssen. Ebenso können der weitere Verlauf sowie die Behandlung der Milzvergrößerung in Abhängigkeit von der Grunderkrankung stark variieren. Erfahren Sie in diesem Ratgeber...

Reibeisenhaut (Keratosis pilaris) – Ursachen und Gegenmittel

Die Reibeisenhaut (Keratosis pilaris) ist eine Sonderform der Keratose, welche eine Verhornungsstörung der Haut beschreibt. Bei Keratosis pilaris im Speziellen konzentriert sich die Keratorse auf eine krankhafte Verhornung der Haarfollikel, die sich durch harte Pickelchen an der Hautoberfläche bemerkbar macht. Das Symptom macht sich zumeist an den Außenseiten der Oberarme und Oberschenkel, am Gesäß,...

Kurzatmigkeit – wenn die Luft knapp wird

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen Kurzatmigkeit und der auch als Dyspnoe bekannten Atemnot. Während Dyspnoe eine Beeinträchtigung der natürlichen Atemtätigkeit mit Sauerstoffmangel bezeichnet, versteht man unter Kurzatmigkeit eher ein verändertes Atemverhalten, das mit kurzen und sehr stockigen Atemzügen verbunden ist. Langfristig kann sich dabei aus einer Kurzatmung durchaus eine...

Koprostase (Kotstauung) – Ursachen und Gegenmittel

Blähungen sowie rechtsseitig auftretende und beim Sitzen stärker werdende Schmerzen im Unterbauch weisen gelegentlich auf eine Kotstauung (Koprostase) hin. Das Symptom kann Begleiterscheinung diverser Gesundheitsprobleme, darunter Blähsucht (Meteorismus) und anhaltende Verstopfung (Obstipation) sein. Erfahren Sie in diesem Ratgeber mehr über die Entstehung und Behandlung der Kotstauung. Wie entsteht...

Niedriger Blutdruck (Hypotonie) – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Wenn Sie Symptome wie Schwindel, Müdigkeit oder Blässe, sowie kalte Hände und Füße an sich bemerken, dann leiden Sie vermutlich an niedrigem Blutdruck (Hypotonie). Dieser stellt an sich kein eigenes Krankheitsbild dar, sondern entsteht meist als Begleitbeschwerde in Ausnahmesituationen oder bei unterschiedlichen Krankheiten. Vor allem Erkrankungen der Herzkranzgefäße, der Nebenniere oder der...

Wadenschmerzen – Ursachen und Gegenmittel

Waden- bzw. Unterschenkelschmerzen sind gerade unter Sportlern weit verbreitet. Sie können nicht nur die Bewegungsfreiheit enorm einschränken, sondern sind bei chronischem Verlauf auch oftmals Anzeichen einer Beinerkrankung. Die Schmerzen in der Wade treten dabei vor allem bei Beanspruchung der Unterschenkel auf, also beim Gehen, Laufen oder Treppensteigen. Bei schweren Krankheitsverläufen und Unfällen...

Oberschenkelschmerzen – Ursachen und Gegenmittel

Schmerzen im Oberschenkel können den Alltag eines Patienten stark beeinträchtigen, denn oft sind viele Bewegungen dann vollkommen stillgelegt. Die Oberschenkelschmerzen können dabei sehr unterschiedlich ausgeprägt sein und auch die Ursachen zeigen sich bisweilen sehr vielseitig. Besonders häufig von Schmerzen im Bereich des Oberschenkels betroffen sind jedoch Läufer. Erfahren Sie in diesem Ratgeber...