Magendruck – wo kommt das unangenehme Gefühl her?

Magendruck ist eine Beschwerde, die unter anderem beim sogenannten Roemheld-Syndrom entstehen kann. Das Syndrom bezeichnet verschiedene Beschwerden im Oberbauch und Brustkorb aufgrund von Blähungen, zu denen neben Völlegefühl, Aufstoßen, Herzrasen und Atemnot auch schmerzhafte Druckgefühle im Magen gehören. Daneben gibt es einige Magen-Darm-Erkrankungen sowie Ernährungsgewohnheiten, die Magendruck...

Kribbeln im Kopf – was stimmt nicht?

Ein Kribbeln oder Pricken, das sich anfühlt, als würden Ameisen über den Kopf laufen, kann Anzeichen anhaltender Stressbelastung sein. Ebenso kommen für derartige Missempfindungen aber riskante Kopfverletzungen und Erkrankungen des Gehirns in Frage. Insbesondere, wenn sich zu dem Kribbeln auch Taubheitsgefühle gesellen, ist Vorsicht geboten. Welche Ursachen sich im Allgemeinen hinter den Gefühlsstörungen...

Zitternde Hände – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Als Anzeichen für Parkinson oder Alkoholsucht sind zitternde Hände wohl bekannt. Dabei gibt es noch eine Reihe weiterer denkbare Ursachen für das Händezittern, von denen einige deutlich harmloser sind als die Parkinson-Krankheit. Wie genau das Zittern entsteht und was es bei der Behandlung zitternder Hände zu beachten gibt, möchten wir Ihnen in diesem Ratgeber aufzeigen. Wie entstehen zitternde...

Harter Bauch – was hilft gegen geschwollenen Bauch?

Klagt ein Patient über Bauchschmerzen, tasten Ärzte zumeist erst den Bauch ab um zu klären, ob dieser oder das Bauchfell Verhärtungen aufweist. Die Untersuchung hat ihren Grund, denn schmerzhafte Erkrankungen wie die Bauchfellentzündung können durchaus für einen harten Bauch sorgen. Allerdings sorgen auch harmlosere Gründe wie etwa eine Schwangerschaft für Verhärtungen am Bauch bzw. am Bauchfell....

Gallensteine – Ursachen, Symptome, Therapie

In Deutschland beklagen etwa 8 % der Männer und rund 15 % aller Frauen Gallensteine (Cholelithiasis). Die auch als Cholelithen bekannten Gallensteine führen oft zu starken Schmerzen und müssen ggf. operativ entfernt werden. Wie genau ein Cholelith entsteht und was sich zur Behandlung von Gallensteinen unternehmen lässt, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb entstehen Gallensteine? Gallensteine...

Gallenschmerzen – was Sie gegen Gallenbeschwerden tun können!

Gallenschmerzen lassen Betroffene nur allzu schnell an Gallensteine denken. Allerdings ist die Gallenblase ein Organ, das auch auf andere Gesundheitsbeschwerden sehr empfindlich reagiert. Deshalb müssen für Schmerzen in der Gallenblase bzw. im Gallengang nicht zwangsläufig Gallensteine verantwortlich sein. Erfahren Sie in diesem Beitrag deshalb, welche Ursachen für Gallenschmerzen noch in Frage...

Galle erbrechen – was hat es mit der Gallenflüssigkeit auf sich?

Übelkeit und Erbrechen können viele Ursachen haben. Das Erbrechen ist dabei eine Schutzreaktion des Körpers, durch die sich der Magen schwallartig und unkontrolliert über die Speiseröhre entleert. Neben dem Mageninhalt kann hier auch Gallenflüssigkeit erbrochen werden. Welche Ursachen des Erbrechens in diesem speziellen Fall in Frage kommen, zeigt Ihnen dieser Ratgeber. Darüber hinaus gibt es...

Cholangitis – Ursachen und Therapie der Gallengangsentzündung

Wie der Name bereits vermuten lässt, beschreibt die Gallengangsentzündung (Cholangitis) entzündliche Prozesse im Bereich der Gallenwege. Nicht selten tritt die Erkrankung aufgrund eines Gallensteinleidens oder einer Cholezystitis auf. Typische Symptome sind neben starken Schmerzen im Oberbauch auch Übelkeit, Erbrechen und Fieber. Zusätzlich besteht die Gefahr, dass im Zuge der Cholangitis auch...

Haarwurzelentzündung (Follikulitis) – Ursachen, Symptome und Therapie

Die auch als Haarbalgentzündung bekannte Haarwurzelentzündung (Follikulitis) ist eine sehr unangenehme Entzündungsform, bei der sich kleine eitergefüllte Pusteln um die betroffene Haarwurzel bilden. Dabei kann die Follikulitis praktisch an jeder behaarten Körperstelle auftreten. Von der Entzündung ausgeschlossen sind folglich nur die Handinnenflächen und Fußsohlen, die beim Menschen als einzige...

Bauchdeckenbruch – Ursachen, Symptome und Therapie

Bei einem Bauchdeckenbruch (auch: Eingeweidebruch, Bauchbruch, 2oder Bauchwandhernie) besteht die Gefahr, dass die im Bauch befindlichen Organe durch das bruchbedingte Loch in der Bauchdecke treten. In solch einem Fall fällt der Bruchsack unter der Haut als eine kleine Beule auf, wobei Organfunktionsstörungen, beispielsweise durch eingeklemmte Eingeweide, nicht ausgeschlossen sind. Insgesamt müssen...