Knochenschmerzen – wenn alles weh tut!

Knochenschmerzen bedeuten für Betroffene oft eine herbe Belastung, die sich vor allem bei der Fortbewegung bemerkbar macht. Die Schmerzen können das harmlose Anzeichen von Stress oder körperlicher Überanstrengung sein. Doch es gibt auch ernste Ursachen für Knochenschmerzen, so zum Beispiel Knochennekrose oder Osteomalazie. Einzelheiten zu möglichen Gründen sowie zu geeigneten Maßnahmen zur...

Knochenödem – Ursachen, Symptome, Therapie

Plötzlich auftretende Schmerzen an Knochen können das Symptom eines Knochenödems sein. Dieses auch als Knochenmarködem bezeichnete Krankheitsbild geht mit einer schmerzhaften Flüssigkeitsansammlung im Knochen einher, die durch Frakturen oder Vorerkrankungen hervorgerufen wird. Besonders häufig tritt ein Knochenödem tritt in der Hüfte, im Knie oder am Sprunggelenk auf. Lesen Sie im Folgenden,...

Kieferschmerzen – wenn es diffus schmerzt! – Ursachen und Behandlung

Weisheitszähne, Kieferentzündungen oder Zähneknirschen – Die Ursachen von Kieferschmerzen können sehr vielseitig sein. Sie haben jedoch fast immer mit Gesundheitsproblemen im Mund- und Kieferbereich zu tun. Wann die Schmerzen gefährlich sind und was sich zur Behandlung des Symptoms unternehmen lässt, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wie entstehen Kieferschmerzen? – die Ursachen Der knöcherne...

Harnleiterentzündung – die versteckte Krankheit!

Ein Schmerzempfinden, das von den Nieren in die Bauchregion ausstrahlt, in Kombination mit einem häufig verkrampften Unterleib, können die ersten Anzeichen für eine Harnleiterentzündung sein. Diese entwickelt sich zu Beginn oft unauffällig und aufgrund verschiedenster Ursachen. Wichtig zu wissen ist, dass eine Entzündung der Harnleiter immer wieder als Folgeentzündung einer vorausgegangenen...

Fettstuhl (Steatorrhö) – wenn der Toilettengang zur Qual wird!

Patienten mit schweren Erkrankungen des Verdauungstraktes kennen die unangenehmen Begleiterscheinungen von Fettstuhl (Steatorrhö) nur allzu gut. Durchfall, Blähungen und ein äußerst voluminöser, fettiger und schaumiger Stuhlgang, der einen mehr als üblen Geruch verbreitet. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um der lästigen Steatorrhö beizukommen. Voraussetzung hierfür ist aber, die genaue Ursache...

Brustwirbelbruch – Ursachen, Symptome, Therapie

Bei einem Brustwirbelbruch liegt eine Wirbelfraktur auf Höhe der Brust vor, die zu Schmerzen und Einschränkungen der Bewegung führt. Je nach Schweregrad und Anzahl der betroffenen Brustwirbel kann sich ein solcher Bruch schädigend auf das in den Brustwirbeln verlaufende Rückenmark auswirken. Symptome wie bleibende Haltungsschäden und sogar Lähmungen sind deshalb in schweren Fällen nicht auszuschließen....

Trommelfellentzündung (Myringitis) – Ursachen, Symptome und Therapie

Die Trommelfellentzündung (Myringitis) gilt als ernst zu nehmende Folgeerkrankung der Mittelohrentzündung. Sie betrifft mit dem Trommelfell einen Ohrabschnitt, der maßgeblich an unserem Hörvermögen beteiligt ist. Sollte der Schallmittler des Ohrs an Myringitis erkrankt sein, drohen neben Entzündungsbläschen und heftigen Ohrenschmerzen auch Vernarbungen und Schäden an der Trommelfellmembran....

Magendruck – wo kommt das unangenehme Gefühl her?

Magendruck ist eine Beschwerde, die unter anderem beim sogenannten Roemheld-Syndrom entstehen kann. Das Syndrom bezeichnet verschiedene Beschwerden im Oberbauch und Brustkorb aufgrund von Blähungen, zu denen neben Völlegefühl, Aufstoßen, Herzrasen und Atemnot auch schmerzhafte Druckgefühle im Magen gehören. Daneben gibt es einige Magen-Darm-Erkrankungen sowie Ernährungsgewohnheiten, die Magendruck...

Kribbeln im Kopf – was stimmt nicht?

Ein Kribbeln oder Pricken, das sich anfühlt, als würden Ameisen über den Kopf laufen, kann Anzeichen anhaltender Stressbelastung sein. Ebenso kommen für derartige Missempfindungen aber riskante Kopfverletzungen und Erkrankungen des Gehirns in Frage. Insbesondere, wenn sich zu dem Kribbeln auch Taubheitsgefühle gesellen, ist Vorsicht geboten. Welche Ursachen sich im Allgemeinen hinter den Gefühlsstörungen...

Zitternde Hände – Ursachen und Gegenmaßnahmen

Als Anzeichen für Parkinson oder Alkoholsucht sind zitternde Hände wohl bekannt. Dabei gibt es noch eine Reihe weiterer denkbare Ursachen für das Händezittern, von denen einige deutlich harmloser sind als die Parkinson-Krankheit. Wie genau das Zittern entsteht und was es bei der Behandlung zitternder Hände zu beachten gibt, möchten wir Ihnen in diesem Ratgeber aufzeigen. Wie entstehen zitternde...