Kochsalzlösung herstellen – Inhalieren bei Erkältung

© Olaf Pokorny - Fotolia.com
Eines der lästigsten Probleme bei einer Erkältung ist neben Husten der festsitzende Schleim. Regelmäßiges Schnäuzen sorgt hierbei zwar kurzfristig für eine Besserung, doch um die verstopfte Nase dauerhaft zu befreien, ist dieses Vorgehen nicht geeignet. Zudem sorgen häufig benutzte Taschentücher meist für eine weitere Verbreitung der Erkältungsbakterien, was einer schnellen Genesung logischerweise...

Gliederschmerzen – wenn die Erkältung zur Grippe wird

© detailblick - Fotolia.com
Wenn eine Erkältung sich zu einer Grippe auswächst, sind Schmerzen in den Gliedern meist nichts ungewöhnliches. Unerklärlich ist manchen aber, woher diese plötzlichen Schmerzsymptome stammen. Die Antwort lautet: Sie sind das Resultat einer erhöhten Sensibilität des Nervensystems, die einen nicht nur jeden Knochen, sondern auch jedes Gelenk und jeden Muskel im Leibe einzeln spüren lässt. Eine...

Erkältung vorbeugen – welche Vorsorge lässt sich gegen Erkältung treffen?

© L.Klauser - Fotolia.com
Dass eine Erkältung aufgrund ihres Namens in erster Linie auf die kalten Temperaturen zurück zu führen sei, ist eine weit verbreitete Annahme. Allerdings ist sie nur bedingt richtig, denn auch die Überlastung der körperlichen Abwehrmechanismen spielt hier eine große Rolle. Tatsächlich ist die Erkrankung somit auf ein Kräftemessen des Immunsystems mit den Krankheitserregern zurück zu führen,...

Verschleppte Grippe erkennen – Anzeichen und Symptome

© Alexander Raths - Fotolia.com
Ihnen vermutlich gar nicht bekannt sein, dass es sich bei einer Grippe und einer herkömmlichen Erkältung nicht um dieselbe Erkrankung handelt, auch wenn sich die Symptome beider Krankheiten sehr ähneln. Nichtsdestotrotz liegt sowohl bei der Grippe als auch bei der Erkältung ein viraler Infekt vor, der sich jedoch auf verschiedene Virentypen beruft. Bezeichnend für einen grippalen Infekt ist, dass...

Sauna bei Erkältung – ja oder nein?

© lightpoet - Fotolia.com
Was die allgemeine Stärkung der Gesundheit betrifft, so ist die Sauna sicherlich empfehlenswert. Regelmäßige Schwitzkuren fördern nämlich nicht nur die Durchblutung des Nasen-Rachen-Raums, sondern auch die Anpassungsfähigkeit an schwankende Temperaturen.